Die Schützenbruderschaft St. Johanni 1930 Münster startete das Schützenjahr 2018 am 21. April bei herrlichem Sonnenschein mit dem Kaiserschießen in der Kleingartenanlage „Habichtshöhe“. Das Kaiserschießen findet, unabhängig vom jährlich stattfindenden Königsschießen, nur alle drei Jahre statt und wird von allen ehemaligen Königen und Königinnen ausgetragen.

Sassenberg. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Gröblingen-Velsen hat einen neuen Brudermeister. Nach 13 Jahren stand Stefan Twehues nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung.

Stadtlohn: Am Samstag, den 20. Januar 2018 begingen die St. Otgerus Schützen gemeinsam mit einer Abordnung des Schützenvereins St. Marien Bruderschaft Eggerode ihr traditionelles Patronatsfest.

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Pötterhoek startete mit ihrem traditionellen Schützenball in die neue Schützensaison. Viele Gäste kamen der Einladung von König Jörg Lelin und seiner Königin Martina nach.

Am Samstag, den 20. Januar 2018 feierte die Schützenbruderschaft St. Lamberti Joseph „Stengelrüben“ von 1835 im Restaurant Stapelskotten ihren alljährlichen Winterball.

Erstmals Schützenmusikerauszeichnung in Silber verliehen

Münster. Am letzten Samstag feierte die Schützenbruderschaft St. Mauritz-Erpho ihren Königsball im Wersehof und alle anwesenden Gäste ließen ihren Silberkönig Stephan Oellig mit seiner Königin Sandra Lenfert hochleben.