Am Samstag, den 20. Januar 2018 feierte die Schützenbruderschaft St. Lamberti Joseph „Stengelrüben“ von 1835 im Restaurant Stapelskotten ihren alljährlichen Winterball.

Der Oberst, Ralf Arnold, führte gekonnt durch das vielfältige Programm. Zunächst begrüßte er die Königin Edith Schunke-Feldhaus und ihren Ehemann Lukas Feldhaus mit ihren Adjutanten, dann den Jugendkönig Sven Hinnemann mit seiner Königin Sara Schilling, ebenso begrüßte er die St. Sebastianus-Ehrenkreuzträger, die beiden Ehrenoberste, eine Abordnung der befreundeten Bruderschaft „Heilig Geist“, alle anwesenden Schützenschwestern und –brüder und die zahlreich erschienenen Gäste. Nach dem feierlichen Einzug des Königinpaars mit Adjutanten und des Jugendkönigspaars in den festlich geschmückten Saal kam das diesjährige Stadtjugendprinzenpaar Leonie I. und Pascal II. mit ihrem Gefolge zu Besuch. Nach verschiedenen Darbietungen einer Tanzgruppe, des Tina Turner Double und des Vadruper Fanfarenkorps kam am späten Abend der diesjährige Karnevalsprinz Christian I. mit der Stadtwache und der Stadtlore zu Besuch und verlieh mehrere Prinzenorden. Unter den Klängen des Discjockeys Phillip wurde zwischen den Darbietungen noch bis in die frühen Morgenstunden getanzt.

 

 von links: Ralf Arnold 1.Vorsitzender, Sara Schilling und Sven Hinnemann Jugendkönigspaar, Hermann Josef Gilbert, Bärbel Lennertz-Gilbert Adjutanten, Edith Schunke-Feldhaus, Lukas Feldhaus Königspaar, Silke und Jochen Hinnemann Adjutanten, Georg Engels 2.Vorsitzender, hinten Fahnenträger Dominik Hinnemann.