Am Samstag, 16. Juni 2017 fand das Vogelschießen der Schützenbruderschaft St. Johanni Münster in der Kleingartenanlage „Friedlicher Nachbar“ statt. Als erstes startete das Prinzenschießen der Jungschützen.

Mit dem 174. Schuss holte Alexander Möller den Vogel von der Stange und ist somit Jungschützenprinz 2017. Die Insignienträger sind: Denise Große-Gehling (Apfel), Marvin Mattiebe (Zepter) und Fabian Große-Gehling (Krone). Auch das Kinderkönigspaar wurde ermittelt: Lena-Sophie Finke und Luca Hirschfeld! Anschließend startete das Königsschießen. Nach einem spannendem Zweikampf zwischen dem Ehepaar Peter und Ilona Paczkowski fiel der Vogel mit dem 450. Schuss und es gibt in diesem Jahr eine Königin: Ilona Paczkowski. Ihr Ehemann Peter Paczkowski steht ihr als Prinzgemahl zur Seite. Die Insignienträger sind: Robert Finke (Apfel), Jürgen Möller (Zepter) und Stephan Wischer (Krone). Die Königsoffizierspaare sind Werner und Ulrike Aselmann sowie Simone Fischer und Willi Knappe. Der Hofstaat setzt sich zusammen aus Gudrun und Andreas Lewalski sowie Christian und Kerstin Möller.
Am letzten Wochenende startete dann das Schützenfest, beginnend am Freitag mit dem „Kränzen“. Am Samstag stand ab 7:00 Uhr das „Wecken“ auf dem Programm und ab 16:00 Uhr nicht nur die Proklamation des neuen Königspaares, sondern für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Josef Richters die goldene Vereinsnadel verliehen. An dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch! Anschließend wurde die neue Schülerprinzessin bekanntgegeben: Josephine Brüggemann.
Weiter ging es am Sonntag mit dem großen Festumzug. Treffpunkt war um 10:00 Uhr an der Gaststätte „Düesbergklause“. Der 1. Brudermeister Christian Möller begrüßte eine Abordnung der Schweger Schützengesellschaft, mit der eine über 30jährige Freundschaft besteht, sowie eine Abordnung der Vorstädter Schützen Borghorst und der Schützenbruderschaft Lamberti Hansa. Auch das amtierende Stadtkinderkönigspaar Jannis Wischer und Melissa Brinkmann begleiteten den großen Festumzug. Der vereinseigene Spielmannszug wurde von dem Spielmannszug „Vennheide“ tatkräftig unterstützt.
Der Schützenumzug endete in der Kleingartenanlage „Friedlicher Nachbar“. Dort gab es Spiele für Jung und Alt und es wurde noch lange gefeiert. Mit dem traditionellen „Kehraus“ endet das Schützenfest am Montag bei den Herren und am Dienstag bei den Damen.

 

Von links: Kaiser Christian Aselmann, Gudrun und Andreas Lewalski, Ulrike Aselmann, Königspaar Ilona und Peter Paczkowski, Simone Fischer, Christian und Kerstin Möller, Jungschützenprinz Alexander Möller, Schülerprinzessin Josephine Brüggemann
Vorne: Kinderkönigspaar Lena-Sophie Finke und Luca Hirschfeld, Stadtkinderkönigspaar Melissa Brinkmann und Jannis Wischer