Viel Abwechslung und Zeit zum Klönen waren garantiert

Seniorennachmittag der St. Anna Bruderschaft 1786 Telgte e.V.

 

Musik, kleine Spiele sowie jede Menge Zeit, die Kontakte untereinander zu pflegen: Das alles bot der Seniorennachmittag der St. Anna Bruderschaft Telgte. Bereits zum 21. Mal fand dieser statt, insofern konnte der zweite Brudermeister Jürgen Fichtner in seiner Begrüßung ohne Übertreibung von einer Traditionsveranstaltung sprechen.

Die Organisatoren waren hocherfreut über den guten Besuch, der auch zeige, dass sich die Senioren der Bruderschaft weiterhin sehr intensiv verbunden fühlten. Nach Kaffee und selbst gebackenen Kuchen sowie Schnittchen führte Jürgen Fichtner durchs Programm.Ein Höhepunkt war dabei ein Bingo-Spiel, bei dem es kleine Preise zu gewinnen gab. Für viel Freude sorgte zudem ein Auftritt der Jugendgruppe des Spielmannszuges „Rote Husaren“ der Bruderschaft. Der Nachwuchs sorgte für die passenden Melodien.

 

Foto: Seniorennachmittag-2014-St-Anna-Telgte.jpg