Carsten Wulfert erhält beim Brunch seine Königsscheibe

Anika Wilmsen übernimmt das  Amt des 2. Vorsitzenden auf der Frühjahrsgeneralversammlung

Der DV-Bruderrat hat sich im Alexianerkrankenhaus zur jährlichen Bruderratssitzung getroffen. Bernhard Heitkamp begrüßte die anwesenden Schützenschwestern und Schützenbrüder. Nach den organisatorischen Punkten gab es ein geistliches Wort mit Gedanken zur Fastenzeit vom Diözesanpräses Günter Lube. Im Laufe der Sitzung standen zwei Bestätigungen von Mitgliedern im Diözesanbruderrat an.

 

Unser Diözesanpräses Günther Lube wechselt im September nach Ascheberg-Herbern.

Schützenschwestern der Schützenbruderschaft Lamberti-Hansa erlernen Techniken zur Stressbewältigung

St. Lamberti Joseph Schützenbruderschaft feiert im Restaurant Stapelskotten